Project Description

Arbeitsgebiet

Binnenschiffer führen den Transport von Gütern und die Beförderung von Personen auf den europäischen Wasserstraßen, Binnenseen und Häfen durch. Sie arbeiten auf unterschiedlichen Binnenschiffen, wie Trockengüterschiffen, Tankschiffen, Schubverbänden, Ausflugs- und Kabinenschiffen, Fähren, Spezialschiffen und schwimmenden Geräten, in allen Bereichen: an Deck, im Maschinenraum und im Steuerhaus.

Berufliche Fähigkeiten

Als Binnenschiffer

  • wirkst du beim Fahren von Binnenschiffen mit,
  • beachtest du bei deinen Arbeiten die Konstruktion des Schiffes und die funktionalen Zusammenhänge an Bord,
  • bedienst und überwachst du die maschinellen, elektrischen und elektronischen Anlagen,
  • beachtest du die besonderen Gegebenheiten der Verkehrswege im europäischen Wasserstraßennetz,
  • hältst du dich an Verkehrsregeln auf Wasserstraßen und beachtest Fahrwasserzeichen,
  • bereitest du das Laden oder Löschen vor und überwachst den Güterumschlag, wobei du nautische Erfordernisse und die Konstruktion des Schiffes beachtest,
  • wirkst du bei der Beförderung von Personen auf Fahrgastschiffen mit,
  • wirkst du bei der Planung von logistischen Abläufen mit,
  • pflegst und wartest du Schiffe sowie deren technische Ausrüstung,
  • erkennst du Betriebsstörungen und ergreifst Maßnahmen zu deren Beseitigung,
  • ergreifst du Maßnahmen bei Havarien und zur Brandbekämpfung,
  • rettest du verunglückte Personen und leistest erste Hilfe.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Planen, Vorbereiten und Kontrollieren von Arbeitsabläufen,
  • Arbeiten im Team
  • Information und Kommunikation
  • Mitwirken beim Fahren und Fahrzeugen auf Binnenwasserstraßen und in Häfen
  • Rechtliche Voraussetzungen des Schiffbetriebes und ihre Umsetzung
  • Bauliche Grundlagen von Binnenschiffen
  • Transportieren von Gütern und Befördern von Personen
  • Kundenorientierung und qualitätssichernde Maßnahmen
  • Mitwirken bei logistischen Abläufen
  • Schiffsbetriebswirtschaft
  • Pflegen, Warten und Instandhalten von Schiffen und deren Anlagen
  • Verhalten unter besonderen Umständen, Havarien und Betriebsstörungen
Quelle: www.aschaffenburg.ihk.de

Offene Ausbildungsstellen

Leider wurden keine passenden Ausbildungsstellen gefunden.