Project Description

Arbeitsgebiet

Als Metallblasinstrumentenmacher hast du eine ganz besondere Beziehung zur Musik. Schließlich stellst du die Instrumente mit einem tollen Sound her, wie zum Beispiel das Tenorhorn, die Tuba, die Trompete oder die Posaune. So ist es für dich dann auch ein erhebendes Gefühl, den Klängen zu lauschen, die aus den gebauten Instrumenten herausgeholt werden können.

Berufliche Fähigkeiten

Bei deiner Arbeit helfen dir ein gutes Gehör und Musikalität sowie Kenntnisse der Akustik und der allgemeinen Musiklehre. Wenn du zudem das Talent zur Metallverarbeitung mitbringst und dich sehr mit Musik verbunden fühlst, dann klingt es so, als wäre Metallblasinstrumentenmacher genau der richtige Beruf für dich.

Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Arbeits- und Tarifrecht, Arbeitsschutz
  • Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
  • Warten und Pflegen von Betriebsmitteln
  • Prüfen, Messen und Kennzeichnen
  • Planen und Vorbereiten des Arbeitsablaufes sowie Kontrollieren und Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Bestimmen und Zuordnen von Instrumenten
  • Auswählen und Lagern von Werk- und Hilfsstoffen
  • Ausrichten und Spannen von Werkzeugen und Werkstücken
  • Trennen, Umformen, Fügen, Anfertigen von Bauteilen, Behandeln von Oberflächen
  • Endmontage und Spielfertigmachen von Metallblasinstrumenten, Qualitätssicherung
  • Instand setzen von Instrumenten

Die Ausbildung schließt mit einer Gesellen-/Abschlussprüfung ab.

Quelle: www.handwerk.de

Offene Ausbildungsstellen

Leider wurden keine passenden Ausbildungsstellen gefunden.