Packmitteltechnologe*in

Quelle: LukaSvetic/gettyimages
Packmitteltechnologe*in2021-04-20T08:37:47+01:00

Project Description

Arbeitsgebiet

Packmitteltechnologen und Packmitteltechnologinnen arbeiten in industriellen Unternehmen der Papier- und Kunststoffverarbeitung sowie in Betrieben der Zulieferindustrie, insbesondere in den Bereichen flexible und biegesteife Packmittel, Briefumschläge und Versandtaschen, Haft- und Selbstklebeetiketten, Hartpapierwaren und Kombidosen.

Berufliche Fähigkeiten

  • Herstellen verschiedenartiger Packmittelprodukte aus Papier, Karton, Pappe und Kunststoff,
  • Entwickeln von Packmitteln und Herstellen von Handmustern,
  • Planen von Produktionsabläufen,
  • Auswählen produktspezifischer Materialien und Fertigungswege,
  • Bedienen der Produktionsanlagen zur Herstellung von Packmitteln,
  • Kontrollieren und Optimieren des Fertigungsprozesses entsprechend den Qualitätsstandards und Hygienevorschriften,
  • Durchführen von Mess- und Prüftätigkeiten im Rahmen der Qualitätssicherung,
  • Bedienen von Steuerungen, Regel- und Messeinrichtungen sowie Prozessleitsystemen,
  • Durchführen von Inspektionen, Wartungen und Instandsetzungen an Produktionsanlagen,
  • Übernehmen, Transferieren und Konvertieren von Daten unter Nutzung arbeitsplatzbezogener Hard- und Software,
  • kundenorientiertes Arbeiten selbstständig und im Team,
  • Beachten von ökonomischen und ökologischen Aspekten,
  • Kommunizieren mit vor- und nachgelagerten sowie Service-Bereichen zur Optimierung des Produktionsprozesses.

Ausbildungsschwerpunkte

Abschnitt A

Berufsprofilgebende Fertigkeiten,
Kenntnisse und Fähigkeiten:

  1. Entwickeln von Packmitteln,
  2.  Vorbereiten und Planen von Produktionsprozessen,
  3. Rüsten von Fertigungsanlagen,
  4.  Steuern und Überwachen von Produktionsprozessen,
  5.  Instandhaltung;

Abschnitt B

Weitere berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten aus den Auswahllisten I und II:

  • 1. zwei Wahlqualifikationen aus der Auswahlliste I:
  • I.1 Metallbearbeitung,
  • I.2 Steuerungstechnik,
  • I.3 Spezielle Fertigungsverfahren,
  • I.4 Computergestützte Mustererstellung;2. zwei Wahlqualifikationen aus der Auswahlliste II:
  • II.1 Stanzformenbau,
  • II.2 Veredelungstechnik,
  • II.3 Leitstandtechnik und Inlineproduktion,
  • II.4 Labor,
  • II.5 Mechanik und Steuerungstechnik,
  • II.6 Computergestützte Packmittelentwicklung und Design;

Abschnitt C

Integrative Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten:

  1. Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht,
  2. Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes,
  3. Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit,
  4. Umweltschutz,
  5. Betriebliche Kommunikation,
  6. Betriebliche Managementsysteme.

Offene Ausbildungsstellen

8. Juli 2021

Ausbildung Packmitteltechnologe (m/w/d)

Packmitteltechnologen / -technologinnen gestalten und fertigen Faltschachteln, die die Produkte unserer Kunden optimal schützen und sie als ?

63456 Hanau | Model Kramp GmbH | Donnerstag, 8. Juli 2021

8. Januar 2021

Ausbildung Packmitteltechnologe/-technologin (m/w/d) 2022

Die Wellpappe Alzenau GmbH & Co. KG ist ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen der Verpackungsindustrie, das auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb hochwertiger und inn...

Alzenau | Wellpappe Alzenau GmbH & Co. KG | Freitag, 8. Januar 2021

Nach oben