Papiertechnologe/-technologin

Quelle: morenosoppelsa/gettyimages
Papiertechnologe/-technologin2019-09-20T09:24:49+01:00

Project Description

Arbeitsgebiet

Papiertechnologen/Papiertechnologinnen arbeiten in Betrieben der Papier- und Zellstoffindustrie, insbesondere in der Herstellung von Papier, Karton und Pappe sowie Zellstoff.

Berufliche Fähigkeiten

Papiertechnologen/Papiertechnologinnen

  • produzieren Papier, Karton und Pappe sowie Zellstoff,
  • planen Produktionsabläufe unter Beachtung des Verwendungszwecks und des Produktionsprozesses selbstständig und im Team,
  • wählen produktspezifische Materialien und Fertigungswege aus,
  • bedienen Produktionsanlagen zur Herstellung von Papier, Karton und Pappe sowie Zellstoff,
  • kontrollieren und optimieren den Fertigungsprozess entsprechend den Qualitätsstandards und den Vorgaben auch unter Einsatz von
  • steuerungstechnischen Elementen,
  • führen im Rahmen der Qualitätssicherung und der Instandhaltung Mess- und Prüftätigkeiten durch,
  • übernehmen, transferieren und konvertieren Daten und wenden Hard- und Software arbeitsplatzbezogen an,
  • führen instandhaltende Arbeiten im laufenden Produktionsprozess und bei Stillstand aus,
  • arbeiten kundenorientiert und beachten ökonomische und ökologische Aspekte.

Fachrichtung Papier, Karton und Pappe

  • bedienen Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Papier, Karton und Pappe und überwachen sie,
  • stellen z. B. grafische Papiere, technische Papiere, Spezialpapiere, Verpackungspapiere, Karton, Pappe und Hygienepapiere her und verarbeiten sie.

Fachrichtung Zellstoff

  • bedienen Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Zellstoff und überwachen sie,
  • stellen Zellstoff her und verarbeiten Wertstoffe zur ökonomischen und ökologische Gestaltung des Gesamtprozesses.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Berufsausbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Umweltschutz
  • Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnik
  • Arbeitsorganisation und Kommunikation
  • Roh,- Faser- und Hilfsstoffe
  • Fertigungsverfahren Produktion I
  • Instandhaltung
  • Qualitätssichernde Maßnahmen I
  • Transport und Lagerung
  • Wasserver- und entsorgung
  • Steuern und Regeln von Produktionsprozessen

Fachrichtung Papier, Karton und Pappe

  • Fertigungsverfahren Produktion II
  • Veredelung und Ausrüstung
  • Qualitätssichernde Maßnahmen

Fachrichtung Zellstoff:

  • Veredelung und Ausrüstung
  • Qualitätssichernde Maßnahmen II
  • Wertstoffverarbeitung
Quelle: www.aschaffenburg.ihk.de

Offene Ausbildungsstellen

3. Oktober 2020

Ausbildung Papiertechnologe (m/w/d) ab 01.09.2021

Als Kinder träumen wir von einer schrankenlosen Zukunft. Doch als Erwachsene lassen wir diesen Traum oft hinter uns. Hier bei Sappi Europe möchten wir nicht nur träumen, sondern unsere Träume auch verwirklichen.

Mill Stockstadt | Sappi Limited | Samstag, 3. Oktober 2020