Project Description

Personaldienstleistungskaufleute arbeiten entweder bei eigenständigen Personaldienstleistern oder in Personalabteilungen von Unternehmen. Tätig sind sie in den Bereichen Personalberatung, -vermittlung und -einstellung sowie der Arbeitnehmerüberlassung, also Zeitarbeit.

Von der Planung bis zur Begleitung – mit Verantwortung

Zu den typischen Arbeitsaufgaben, die dich bei dem Beruf erwarten, gehören vor allem:

  • die Personalbeschaffung planen und durchführen, den Einsatz organisieren und die weitere Entwicklung planen
  • Kunden gewinnen und betreuen, Arbeitsplätze organisieren und den Bedarf an Mitarbeitern ermitteln
  • für die Sicherheit des Personals sorgen und den Gesundheitsschutz sicherstellen
  • Angebote erstellen und Verträge abschließen
  • die Entwicklung von Projekten und Aufträgen steuern
  • die einschlägigen Rechtsvorschriften kennen und berücksichtigen
  • Informationen über Berufe und Tätigkeiten beschaffen
  • mit Organisationen, Institutionen und Unternehmen Netzwerke bilden
  • den Markt analysieren
  • qualitätssichernde Maßnahmen anwenden
  • teamorientiert arbeiten und Konfliktbewältigungsstrategien nutzen

Ausbildungsinhalte

In der dreijährigen Ausbildung lernst du in zwei Abschnitten zum einen die beruflichen Fertigkeiten und bekommst zum anderen Allgemeinwissen, das auch in anderen Bereichen hilfreich sein kann.

Abschnitt A:

Personalgewinnung und -werbung
Bewerberberatung
Personalauswahl, Einstellung und Vermittlung
Personaleinsatz
Gewährleistung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Mitarbeiterführung
Sachbearbeitung
Berufsfelderschließung
Auftragsmarketing und Personalbedarfsanalyse
Kundenbindung und -betreuung
Angebotskalkulation und Verträge
Kommunikation und Kooperation
Konfliktmanagement
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Berufsbezogene Rechtsanwendungen

Abschnitt B:

Der Ausbildungsbetrieb /Stellung, Rechtsform und Struktur
Berufsbildung, arbeits-, sozial- und tarifrechtliche Vorschriften
Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie Umweltschutz
Arbeitsgestaltung, Lern- und Arbeitstechniken
Qualitätssicherung von Arbeitsabläufen
Informations- und Kommunikationssysteme
Datenschutz und Datensicherheit
Anwendung von Fremdsprachen bei Fachaufgaben

Quelle: www.aschaffenburg.ihk.de

Offene Ausbildungsstellen

Leider wurden keine passenden Ausbildungsstellen gefunden.