Sport- und Fitnesskaufmann/-frau

Quelle: Halfpoint/adobe
Sport- und Fitnesskaufmann/-frau2021-10-21T10:28:27+01:00

Arbeitsgebiet

Sport- und Fitnesskaufleute sind in der Sportwirtschaft, insbesondere in den Geschäfts- und Organisationsbereichen von Fitness- und Gesundheitsstudios, Sportvereinen und -verbänden sowie in der öffentlichen und privaten Sport- und Sportstättenverwaltung tätig.

Berufliche Fähigkeiten

Sport- und Fitnesskaufleute

  • informieren, beraten und betreuen Mitglieder und Kunden über Sportangebote sowie gesundheitliche Aspekte von Bewegung und Ernährung
  • entwickeln und erarbeiten Konzepte für Sport- und sonstige Dienstleistungsangebote
  • stellen den organisatorischen Ablauf des täglichen Betriebs sicher
  • planen, koordinieren und organisieren insbesondere marketing- und gesundheitsbezogene Veranstaltungen und führen sie durch
  • verfügen über die Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Ausübung von Trainings- und Betreuungstätigkeiten, die dem „Lizenzierten Fitnesstrainer Deutscher Sportstudio-Verband DSSV“ und der „Übungsleiter/
  • Übungsleiterin-C-Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB)“ entsprechen
  • beschaffen Sportgeräte, Waren und Dienstleistungen
  • bearbeiten Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens, führen Kalkulationen durch, berechnen Steuern, Gebühren und Beiträge, führen Bestands- und Erfolgskonten
  • wirken bei der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle mit
  • beobachten das Marktgeschehen und erarbeiten Marketingkonzepte
  • erstellen Statistiken, werten sie aus und präsentieren sie
  • bearbeiten personalwirtschaftliche Vorgänge
  • arbeiten team- und kundenorientiert und nutzen dabei ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen

Ausbildungsschwerpunkte

Abschnitt A

  • Berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Sport und Bewegung;
  • Geschäfts -und Leistungsprozess:
  • betriebliche Ablauforganisation, Qualitäts-sicherung,
  • Leistungsangebote,
  • Beschaffung;
  • Marketing:
  • Märkte und Zielgruppen,
  • Verkauf,
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit;
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen;
  • technischer Betriebsablauf, Betriebssicherheit;
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle:
  • Rechnungsvorgänge und Kalkulation,
  • betriebliches Rechnungswesen,
  • Controlling;
  • Personalwirtschaft;

Abschnitt B

  • Integrative Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Der Ausbildungsbetrieb:
  • Stellung, Rechtsform und Struktur,
  • Berufsbildung, arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen,
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit,
  • Umweltschutz;
  • Information, Kommunikation und Kooperation:
  • Informations- und Kommunikationssysteme,
  • Arbeitsorganisation,
  • Teamarbeit und Kooperation,
  • kundenorientierte Kommunikation.

Offene Ausbildungsstellen

13. November 2022

Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann (m/w/d)

Wir betreiben 8 Kliniken an 5 Standorten und beschäftigen ca.950 Mitarbeiter*innen. So bringst du dich bei uns ein: Du unterstützt unsere Patient*innen im Heilungsprozess und in der medizinischen Trainingstherapie Du arbeitest tatkräftig in unseren ...

Bad Kissingen | Heiligenfeld GmbH | Sonntag, 13. November 2022

1. November 2022

Ausbildung Sport- und Fitnesskaufmann/-frau (m/w/d) 2022

Mit einer Ausbildung bei uns machst Du Deine Leidenschaft zum Beruf und arbeitest tagtäglich mit Menschen zusammen, denen Du Dein Fachwissen und Deinen Enthusiasmus weitergeben kannst. Dabei ...

Dreieich | FITSEVENELEVEN GmbH | Dienstag, 1. November 2022

28. Oktober 2022

Ausbildung Sport- und Fitnesskaufmann/-frau (m/w/d) 2022

Mit einer Ausbildung bei uns machst Du Deine Leidenschaft zum Beruf und arbeitest tagtäglich mit Menschen zusammen, denen Du Dein Fachwissen und Deinen Enthusiasmus weitergeben kannst. Dabei ...

Offenbach am Main | FITSEVENELEVEN GmbH | Freitag, 28. Oktober 2022

Nach oben