Project Description

Arbeitsgebiet

Kaum ein anderes Licht verbreitet eine so romantische Atmosphäre wie Kerzenschein. Weniger romantisch, aber kreativ und mit mehr Technik als zunächst vermutet, geht es für dich als Fachkraft für Kerzenherstellung und Wachsbildnerei an deinem Arbeitsplatz zu. Dort stellst du Kerzen in jeder Größe und Form her. Dabei wird deine Fantasie ebenso gefordert wie handwerkliches Geschick und technisches Können.

Berufliche Fähigkeiten

Als Fachkraft für Kerzenherstellung und Wachsbildnerei zeichnest du deine Ideen auf und bringst sie mit Modellierwachs in Form. Oder du schmilzt Naturwachse wie Paraffin, Stearin und vor allem Bienenwachs. In sogenannten Zugmaschinen ziehst du einen Wachsstrang, der bereits den Docht enthält. Darüber hinaus bedienst du Strangpressen, Fräs- und Gießmaschinen und Tauchkarussells sowie weitere Spezialmaschinen. Eine Weitere Aufgabe ist es, Ornamente auszustechen.Dazu kannst du geschmack- und fantasievoll mit Farbe und Blattgold umgehen.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Berufsbildung, Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Arbeits- und Tarifrecht, Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
  • Pflegen und Warten der Arbeitsgeräte, Werkzeuge, Maschinen und Einrichtungen
  • Eigenschaften und Verwendung der Roh- und Hilfsstoffe
  • Verarbeiten von Dochten und Wachsen
  • Entwerfen und Herstellen von einfachen Kerzenverzierungen
  • Herstellen und Verarbeiten von Wachsplatten sowie von Formen
  • Patinieren und Bemalen von Kerzen, Reliefs und Plastiken

Die Ausbildung schließt mit einer Gesellen-/Abschlussprüfung ab.

Quelle: www.handwerk.de

Offene Ausbildungsstellen

Leider wurden keine passenden Ausbildungsstellen gefunden.