Industriekaufmann*frau

Quelle: seb_ra/gettyimages
Industriekaufmann*frau2021-10-21T09:05:58+02:00

Arbeitsgebiet

Das kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Aufgabenfeld von Industriekaufleuten ist breit gefächert und reicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Realisierung. Sie können sowohl in den kaufmännischen Kernfunktionen Marketing und Absatz, Beschaffung und Bevorratung, Leistungsabrechnung und Personal als auch in der Verbindung zu anderen Fachabteilungen, kommerziellen Bereichen und Projekten tätig sein.
Dazu kommen Außendienst, Export und Logistik ebenso wie Product Management, Investitionsplanung, Controlling, E-Commerce Supply Chain Management und mehr.

Berufliche Fähigkeiten

  • Produkte und Dienstleistungen verkaufen,
  • Marketingaktivitäten von der Potenzialanalyse bis zum Kundenservice betreiben,
  • Kunden beraten und betreuen,
  • den Bedarf an Produkten und Dienstleistungen ermitteln, Materialien, Produktionsmittel und Dienstleistungen einkaufen und disponieren,
  • Auftragsprozesse begleiten,
  • betriebswirtschaftliche Themen in allen Funktionen des Betriebes bearbeiten (u.a. Finanzierung, Investitionen, Kostenplanung),
  • Kennzahlen und Statistiken für die Erfolgskontrolle und zur Steuerung betrieblicher Prozesse auswerten,
  • Instrumente zur Personalbeschaffung und zur -auswahl anwenden, den Personaleinsatz planen und verwalten,
  • Arbeitsprozesse planen und organisieren,
  • in einer Fremdsprache mit Kunden kommunizieren und korrespondieren,
  • team-, prozeß- und projektorientiert arbeiten und aktuelle Informations-, Kommunikations- und Medientechniken nutzen,
  • Fähigkeiten zur Kommunikation, Kooperation, Moderation, Präsentation, Problemlösung und Entscheidung.

Ausbildungsschwerpunkte

Bei der Ausbildung zum Industriekaufmann lernst du zunächst Stellung, Rechtsform und Struktur des Ausbildungsbetriebs und das Berufsbild kennen. Außerdem erfährst du Wichtiges zu Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie zum Umweltschutz. Weitere Punkte sind:

  • Märkte, Kunden, Produkte und Dienstleistungen
  • Geschäftsprozesse und organisatorische Strukturen
  • Information, Kommunikation, Arbeitsorganisation
  • Informationsbeschaffung und -verarbeitung
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Planung und Organisation, Teamarbeit, Kommunikation und Präsentation
  • Anwendung einer Fremdsprache bei Fachaufgaben
  • Integrative Unternehmensprozesse
  • Logistik
  • Qualität und Innovation
  • Finanzierung und Controlling, Marketing und Absatz
  • Auftragsprozesse: Vorbereitung, Bearbeitung, Nachbereitung und Service
  • Beschaffung und Bevorratung: Bedarfsermittlung und Disposition, Bestellung, Bestandsverwaltung
  • Personalplanung, -dienstleistungen und -entwicklung
  • Leistungserstellung mit Produkten und Dienstleistungen
  • Prozessunterstützung
  • Leistungsabrechnung und Buchhaltungsvorgänge
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet, Einsatzgebietsspezifische Lösungen
  • Koordination einsatzgebietsspezifischer Aufgaben und Prozesse.
  • Das Einsatzgebiet wird dabei vom Ausbildungsbetrieb festgelegt. Besonders empfehlenswert sind Prozesse aus den Bereichen:
    Marketing und Absatz
    Vertrieb
    Außendienst
    Export
    Werbung, Verkaufsförderung
    Beschaffung und Bevorratung.Möglich sind außerdem: Elektronische Beschaffung (E-Procurement), Ausschreibungsverfahren, Lagerlogistik sowie
    Personalwirtschaft, Mitarbeiterförderung oder Personalmarketing Entgeltsysteme, Arbeitsstudien,Leistungserstellung, Arbeitsvorbereitung und Investitionsplanung. Weitere Alternativen sind Technik, Technologie, Produktentwicklung, Bauprojekte, Leistungsabrechnung,Kostenrechnungssysteme sowie Projektabrechnung und Beteiligungsverwaltung.
    Ebenfalls denkbar sind andere Aufgaben wie:
    Produktmanagement, E-Commerce, Kundenprojekte, Controlling, Qualitätsmanagement, Bürokommunikation, Informationstechnologie, Organisation, Facility-Management, Franchising, Auslandseinsätze, Umweltschutz- oder Supply Chain Management.

Offene Ausbildungsstellen

28. Februar 2024

Ausbildung Industriekauffrau / Industriekaufmann (m/w/d)

Aufgaben wir ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen mit ca.50 Mitarbeitern in Seligenstadt und ca.450 Mitarbeitenden weltweit sind du einen modern ausgestatteten Ausbildungsplatz in einem internationalen Umfeld erhältst du während der ...

Seligenstadt | DEKOMTE de Temple Kompensator-Technik GmbH | Mittwoch, 28. Februar 2024

27. Februar 2024

Auszubildende zum Industriekaufmann (m/w/d)

Die international aufgestellte baier & michels-Gruppe mit Hauptsitz in Ober-Ramstadt wurde 1932 gegründet. Seit dieser Zeit hat sie sich als innovatives Unternehmen im Bereich Verbindungstechnik erfolgreich im Markt etabliert.

Ober-Ramstadt | baier & michels GmbH & Co. KG | Dienstag, 27. Februar 2024

25. Februar 2024

Ausbildung: Industriekaufmann (m/w/d)

International beliebte Marken und lokale Lieblingsprodukte. Eine Arbeitswelt, die dich fordert und fördert. Eine große Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Ziel: die Zukunft der Ernährung zu gestalten.

Frankfurt am Main, Deutschland | Nestlé Suisse S.A. | Sonntag, 25. Februar 2024

23. Februar 2024

Ausbildung Industriekaufmann/-kauffrau (m/w/d)

Denn bei uns kannst Du nicht nur Spaß haben und Geld verdienen, sondern auch die Welt verbessern mach den ersten Schritt zu Deiner spannenden Ausbildung als Industriekaufmann/-kauffrau (m/w/d)! Deine Benefits bei DS Smith:

Aschaffenburg | DS Smith Paper Deutschland GmbH | Freitag, 23. Februar 2024

23. Februar 2024

Ausbildung Industriekaufmann/-kauffrau (m/w/d)

Denn bei uns kannst Du nicht nur Spaß haben und Geld verdienen, sondern auch die Welt verbessern mach den ersten Schritt zu Deiner spannenden Ausbildung als Industriekaufmann/-kauffrau (m/w/d)! Deine Benefits bei DS Smith:

Erlensee | DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG | Freitag, 23. Februar 2024

20. Februar 2024

Ausbildung zum Industriekaufmann 2024 (m/w/d)

Ausbildungsbeginn und -dauer: - Beginn 01.09.2024 - Dauer 3 Jahre Ausbildungsinhalte: Zu den Tätigkeiten in den verschiedenen Abteilungen gehören: - Einkauf erforderlicher Produktionsmaterialien - Kalkulation von Produktions- und Produktkosten - ...

Maintal (DE-MTL), DE | NORMA Group | Dienstag, 20. Februar 2024

17. Februar 2024

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau - Start 2024 (m/w/d)

Als Mitglied der DIC Gruppe ist die Sun Chemical führender Hersteller von Druckfarben und Pigmenten. In 63 Ländern arbeiten mehr als 22.000 Mitarbeiter an 250 Standorten jeden Tag daran, die Welt durch die Belieferung der verschiedensten Branchen ...

Frankfurt | Sun Chemical | Samstag, 17. Februar 2024

16. Februar 2024

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen ...

Standort: Frankfurt | Vibrantz | Freitag, 16. Februar 2024

16. Februar 2024

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Mit unserem Ausbildungspartner Heraeus in Hanau lernst du alle wichtigen Grundlagen zum Erfolg und vertiefst diese in den verschiedenen Einsatzabteilungen bei uns in Kleinostheim. Während deiner 3- jährigen Ausbildung, lernst du verschiedene ...

Standort: Kleinostheim | YAGEO Nexensos GmbH | Freitag, 16. Februar 2024

15. Februar 2024

Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d)

Bei Fragen hilft Dir Julia Pittlik (Tel.: +49 69 7117-2486) gerne weiter. Du kannst Deine Fragen auch gerne per WhatsApp unter +49 1525 5260 033 stellen. Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit ...

Frankfurt am Main | Ausbildung HOCHTIEF | Donnerstag, 15. Februar 2024

11. Februar 2024

Ausbildung zur / zum Industriekauffrau / Industriekaufmann (m/w/d)

Wir sind ein leistungsstarker Energiedienstleister, welcher die Versorgung mit Erdgas, Wärme und Trinkwasser sicherstellt. Zusätzlich betreiben wir das beliebte Seedammbad. Als Eigenbetrieb der Stadt erbringen wir mit rund 120 Mitarbeiter*innen ...

61352 Bad Homburg Vor Der Höhe | Stadtwerke Bad Homburg v.d.Höhe | Sonntag, 11. Februar 2024

9. Februar 2024

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Unser Angebot: Es erwartet Sie ein professionelles und spannendes Aufgabenfeld. Weiterhin eine attraktive Ausbildungsvergütung gemäß chemischen Tarifvertrag, flache Hierarchien, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein betriebliches ...

Standort: Niederdorfelden | Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG | Freitag, 9. Februar 2024