Project Description

Arbeitsgebiet

Kaufleute für IT-Systemmanagement, früher IT-System-Kaufleute genannt, stellen Kunden informations- und telekommunikationstechnische Lösungen zur Verfügung. Sie führen Projekte zur Einführung oder Erweiterung von IT-Infrastruktur in kaufmännischer, technischer und organisatorischer Hinsicht durch. Vertrieb und Beratung gehören zu den häufigten Arbeitsbereichen. Dabei führen sie Serviceleistungen durch und stehen Kunden als Ansprechpartner zur Verfügung. Kaufleute für IT-Systemmanagement beobachten den Markt für informations- und telekommunikationstechnische Systeme und führen Marketingmaßnahmen durch. Zu den Einsatzgebieten gehören zum Beispiel Branchensysteme, Standards, technische oder kaufmännische Anwendungen sowie Lernsysteme.

Berufliche Fähigkeiten

  • informations- und telekommunikationstechnische Kundenanforderungen analysieren,
  • informations- und telekommunikationstechnische Systeme konzipieren,
  • Angebote erstellen, über Finanzierungsmöglichkeiteninformieren und Verträge abschließen,
  • Geräte, Hard- und Software sowie Dienstleistungen beschaffen,
  • Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle einsetzen,
  • IT-Systeme installieren, in Betrieb nehmen und dem Kunden übergeben,
  • Serviceleistungen vereinbaren und ausführen,
  • Kunden und Benutzer beraten sowie schulen,
  • Auftragsleistungen abrechnen.

Ausbildungsschwerpunkte

Grundlage deiner Ausbildung zum IT-System-Kaufmann sind die Themen Ausbildungsbetrieb, Stellung, Rechtsform und Struktur, Berufsbildung,
Arbeits- und Tarifrecht sowie Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz. Dazu kommen:

  • Geschäfts- und Leistungsprozesse
  • Leistungserstellung und -verwertung
  • Beschaffung
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Arbeitsorganisation und -techniken
  • Informieren und kommunizieren
  • Planung und Organisation
  • Teamarbeit
  • Informations- und telekommunikationstechnische Produkte und Märkte
  • Einsatzfelder und Entwicklungstrends
  • Systemarchitektur, Hardware und Betriebssysteme, Anwendungssoftware
  • Netze, Dienste
  • Herstellen und betreuen von Systemlösungen, Systempflege
  • Ist-Analyse und Konzeption
  • Programmiertechniken
  • Installieren und konfigurieren
  • Datenschutz und Urheberrecht
  • Marktbeobachtung, Marketinginstrumente, Werbung und Verkaufsförderung
  • Vertriebstechniken
  • Kundenberatung, und kundenspezifische Systemlösungen
  • Analyse, Konzeption, Servicekonzepte
  • Auftragsbearbeitung Angebotserstellung, Verträge, Abrechnen von Leistungen
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet
  • Projektplanung, -durchführung und -kontrolle sowie Qualitätssicherung.

Offene Ausbildungsstellen

Leider wurden keine passenden Ausbildungsstellen gefunden.